Livestream – Übertragung vom Gottesdienst 

Herzliche Einladung zum nächsten Livestream-Gottesdienst live aus dem Zentrum Rybrügg. Untenstehend findest du die wichtigsten Infos um live mit uns zu feiern. Schön bist du mit dabei!

Link zum Gottesdienst mit Talk, Worship und Predigt von Etienne Josi (Pastor Zentrum Rybrügg). Wir werden mit der Serie zu den sieben Ich-Bin-Worten Jesu im Johannesevangelium weiterfahren. Lasst uns in dieser verrückten Zeit auf IHN, den Anfänger und Vollender des Glauben schauen. Er stillt die Stürme, er bringt Frieden und Hoffnung!

Für die Kids gibt es erneut ein eigenes Programm von Adonia Kids TV mit Songs, Geschichten, Basteln usw. welches sie auf einem eigenen Gerät anschauen können! Der Link ist ab Samstag verfügbar.

Um einander etwas mehr Anteil an unserem Leben geben zu können, haben wir neu eine digitale Version unserer Zeugniswand. Schreib doch deine Erlebnisse mit Gott, deine Gebetserhörungen, Ermutigungen aus der Bibel oder was du aus dem Livestream mitnimmst auf diese Seite und gib anderen Anteil an dem was du an Segen erlebst!
> einfach Link anklinken https://padlet.com/ejosi/rybruegg
> unter der passenden Überschrift auf das (+) drücken und deinen Text einfügen (du kannst frei wählen ob du anonym bleiben oder mit Namen erwähnt werden möchtest)

Wir freuen uns auf Feedbacks!

Link zum Buch „Die Tatsache der Auferstehung“ von Josh Mc Dowell. Er berichtet von seiner kritischen Überprüfung der Auferstehungsgeschichte. Mit ihr steht und fällt das Christentum. Ist Jesus nicht auferstanden, ist das ganze ein riesiges Theater. Wenn diese Geschichte mit der Auferstehung aber stimmt, wäre es wohl wirklich ratsam, sich mit dem Leben und den Aussagen von Jesus auseinanderzusetzen. Josh Mc Dowell wollte mit seiner Überprüfung die Argumente liefern, warum er sich nicht mit dem christlichen Glauben befassen wolle. Seine Erkenntnisse waren aber ganz spannend…

PS: Mit Klick aufs Bild kannst du das Buch als PDF downloaden.

Kollekte für die Sanierung Licht Zentrum Rybrügg

Wegen gesetzlichen Vorgaben müssen wir die Beleuchtung im Zentrum Rybrügg ersetzen. Licht schafft Atmosphäre und genau das wünschen wir uns: dass das Zentrum Rybrügg ein Ort sein darf, wo Menschen sich wohl fühlen, auftanken können und erfrischt werden. Mit deinem Beitrag an die Sanierungskosten hilfst du mit, dass dies auch in Zukunft geschehen darf.

Die Leuchtmittel wurden nun bestellt, weshalb für die nächsten Tage eine nächste Zahlung über CHF 25’000.- ansteht. Kannst du mithelfen, diese Kosten zu decken? Danke!

Zwischenbericht von unserem Kassier:
Finanziell stehen wir dank euren treuen Überweisungen direkt aufs Bankkonto gut da, herzlichen Dank! Auch die OHD’s (für welche wir einige technische Anschaffungen tätigen mussten) haben sich dank Zusatzspenden selber getragen. Die Online-Kollekten unserer Livestreams finden jedoch noch nicht so Anklang – diese fallen jeweils deutlich tiefer aus als an einem Präsenzanlass. Beim Projekt «Licht» sind wir punkto Spenden auch noch nicht ganz da, wo wir hinwollen: Wir benötigen noch etwas mehr als CHF 30‘000.-, um das Projekt finanzieren zu können. Herzlichen Dank für eure Unterstützung!

Bankangaben

IBAN: CH45 0878 4016 2207 6840 0
Verwendungszweck: LICHT

Lautend auf:
Freie Missionsgemeinde
Grassiweg 3
3714 Frutigen

Bank:
Spar- und Leihkasse Frutigen AG
Dorfstrasse 13
3714 Frutigen

Der Livestream wird jeweils nach ein paar Tagen geschnitten und die Predigt als Videpodcast in der Playlist unten veröffentlicht.